Über uns

Der Dirigent

Vladimir Alexander Kowalenko wurde 1967 in Kiew geboren. Von 1982 an studierte er dort am Konservatorium Dirigieren und Klavier. 1986 wechselte er zur Tschaikowsky-Musikhochschule Kiew. Von 1995 bis 1999 studierte er bei Werner Andreas Albert am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg im Fach Sinfoniedirigieren. Im Rahmen seines Studiums probte er bereits mit dem Bayerischen Landesjugendorchester und dirigierte 1998 und 1999 das Westböhmische Sinfonieorchester in Marienbad.

1996 erhielt er den Förderpreis des Kulturforums Franken. In den Jahren 1999 und 2000 nahm er an internationalen Musikwettbewerben wie dem 8. Internationalen Musikwettbewerb Wien, dem 6. Musikwettbewerb Kattowice und dem 52. Prager Frühling teil.

Seit 2000 ist er Musiklehrer an der Musikschule Weißenburg, des Weiteren ist er musikalischer Leiter und Dirigent des Chors Liedertafel Forsthof.

2003 besuchte er Meisterkurse im Fach Dirigieren bei Jorma Panula mit dem Schwerpunkt Barockmusik sowie bei Neeme Järvi.

Von 1997 bis 2008 dirigierte Vladimir Kowalenko die Junge Philharmonie Erlangen, 2008 gründete er das Schwabacher Kammerorchester. 2009 wurde Vladimir Kowalenko und dem Schwabacher Kammerorchester e.V. der 14. Kulturmeter der Stadt Schwabach verliehen.



Das Orchester

Das Schwabacher Kammerorchester e.V. wurde 2008 von Vladimir Kowalenko gegründet. In gemeinsamer Probenarbeit wird das Konzertprogramm erarbeitet, wobei die organisatorische Verantwortung bei den Mitgliedern des Orchesters liegt.

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler; Musiker mit Freude am Musizieren im Orchester sind uns jederzeit willkommen. Interessenten können sich gerne bei uns unter info@schwabacherkammerorchester.de melden, wir stellen auch gerne einen telefonischen Kontakt mit einem Stimmgruppenführer oder unserem Dirigenten her.

Fotos des Orchesters



Der Verein

Um dem Orchester einen organisatorischen Rahmen zu geben, wurde der gleichnamige Verein gegründet. Hier sind alle Mitglieder des Orchesters aufgerufen, sich zu engagieren. Die anfallenden Aufgaben sind vielfältig, so sind z.B. für ein Konzert die Plakate an verschiedenen Orten auszuhängen, Karten an der Abendkasse zu verkaufen oder das Programmheft zu gestalten.

Um unabhängig von Konzerteinnahmen und Spenden kleinere Dinge in jedem Fall finanzieren zu können, wird pro Jahr ein Mitgliedsbeitrag von 30€ erhoben. Natürlich sind auch Freistellungen und reduzierte Beiträge, z.B. für Schüler, möglich.

Gerne nehmen wir auch reine Fördermitglieder auf, welche uns unterstützen möchten. Auch Spenden in jeder Höhe sind jederzeit willkommen.

Antrag auf Mitgliedschaft im Schwabacher Kammerorchester e.V.

Aktuelles

Unser nächstes Konzert

Freuen Sie sich mit uns auf unser Frühlingskonzert am 13.05.2017 um 20 Uhr im Markgrafsaal zusammen mit dem in Schwabach schon bekannten Pianisten Daniel Grimwood

Sie werden von Sergej Rachmaninoff das 2. Klavierkonzert hören und sinfonische Bilder mit Blick ins alte Kiew ERSTAUFFÜHRUNG

Eintritt

Vorverkauf 14,00 €
Abendkasse 16,00 €
Ermäßigt (Schüler, Studenten) 8,00 €

Adresse

Ludwigsstraße 16
91126 Schwabach
Routenplaner


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Konzert-Vorschau 2017

Frühjahrskonzert am 13.05.2017 um 20 Uhr

Markgrafensaal, Schwabach
S. Rachmaninov, Klavierkonzert Nr. 2
Solist: Daniel Grimwood

Zum Stadtjubiläumsfest am 23.06.2017

Bühne im Apothekersgarten

Auch Lust am Musizieren?

Wir suchen immer motivierte Musiker welche bei uns mitspielen möchten. Altersgrenze gibt es bei uns keine, jeder der Lust am Musizieren im Orchester hat ist uns willkommen. Probenzeiten, Termine und Orte bitte dem Probenplan entnehmen.

Antrag für Mitgliedschaft / Fördermitgliedschaft
Konzertfotos

Auszeichnung

Das Schwabacher Kammerorchester ist Preisträger des Schwabacher Kulturmeters 2009.

Träger

Die kulturelle Arbeit des Schwabacher Kammerorchester e.V. wird maßgeblich getragen von:

  ○   der Stadt Schwabach
  ○   der Sparkasse Mittelfranken Süd
  ○   dem Frankenbund
  ○   Andynformatics

Probentermine


Kalender erweitern

1 Monat   3 Monate   6 Monate   12 Monate

Ort und Zeit

Die Proben finden − soweit nicht anders vermerkt − stets Freitag um 19 Uhr in der Aula des Förderzentrums (FZ) in Schwabach statt.

Adresse

Ansbacher Straße 11
91126 Schwabach
Routenplaner

Alle Termine

Presse

Inhalt folgt

Unser Repertoire

Komponist   ⇅ Werk   ⇅ SolistIn   ⇅
De Abreu, ZequinaTico Tico
Aguirre, P.Concierto por la paz para marimba y orquestraMarimba: Radoslaw Szarek
Anderson, L.Jazz pizzicato
Bach, J.S.Orchestersuite Nr. 3 D-Dur
Bach, J.S.Orchestersuite Nr. 2 h-mollFlöte: Susanne Muschaweck
Bach, J.S.Air (aus Orchestersuite Nr. 3 D-Dur)
Bach, J.S.Aus der 2. Orchester Suite: Polonaise, Menuet, BadinerieFlöte: Susanne Muschaweck
Binge, R.Elisabeth Serenade
Binge, R.Konzert für Alt-Saxofon und OrchesterSaxofon: Oliver Riedmüller
Bizet, G.Carmen Suite Nr. 1
Bizet, G.Carmen Suite Nr. 2
Bortnianski, D.Ich bete an die Macht der LiebeChor: Liedertafel Schwabach-Forsthof, Projektchor Schwabach
Bortnianski, D.Tebje PajomChor: Liedertafel Schwabach-Forsthof, Projektchor Schwabach
Caccini, G.Ave Maria
Coulais, B.Drei Lieder aus dem Film
"Die Kinder des Monsieur Matthieu" von Christophe Barratier
Chor: Projektchor Schwabach
Delibes, L.Blumenduett aus "Lakme"Sopran: Adelheid Fink
Mezzosopran: Sabine Fulda
Desplat, A.New Moon
Dvorak, A.Humoreske
Fauré, G.PavaneChor: Liedertafel Schwabach-Forsthof, Projektchor Schwabach
Fettke, T.Changed
arr. von Erwin Feith für Orchester, Chor und Bass Solo
Bass: Felix Büsing
Chor: Projektchor Schwabach
Gluck, C. W.Reigen seliger Geister aus der Oper Orfeuo ed Euridice
E. GriegElegische Melodien
Gounod, Ch.Ariette aus "Romeo und Juliette"Sopran: Adelheid Fink
Grieg, E.Elegische Melodien op. 35, Herzwunden
Grieg, E.Zug der Zwerge
Grieg, E.Norwegische Tänze op. 35: Tanz I, Tanz II
Grieg, E.PeerGynt (Auszüge)
Händel, G. F.Einzug der Königin von Saba
aus dem Oratorium Salomon HWV 67
Haydn, J.Arie Nr.15 aus "Die Schöpfung"Sopran: Adelheid Fink
Haydn, J.Serenade (aus dem Streichquertett F-Dur op.3)
Haydn, J.Violonchello Konzert Nr. 1 C-DurCello: Markus Mayers
Henselt, A.Walzer Nr. 1 in F-Dur, Op. 28
Henselt, A.Walzer Nr. 2 in C-Dur, Op. 28
Henselt, A.Ave Maria , Op. 5 Nr. 4
Jenkins, K.Palladio
Jobim, A. C."The girl from Ipanema"
Marcello, A.Konzert für Oboe und Orchester d-mollOboe: Felix Beer
Mascagni, P.Aus Cavalleria rusticana: Intermezzo sinfonico
Massenet, J.Elegie op.10, Paraphrase
Mozart, W.A.Eine kleine Nachtmusik
Mozart, W.A.Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur, KV 622Klarinette: Dr. Christoph Windisch
Mozart, W.Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-DurVioline: Johanna Wundling
Piazzola, A.Die 4 Jahreszeiten
Piazzola, A.Tangos Argentinos: Oblivion
Piazzola, A.Tangos Argentinos: Tres Minutos con la Realidad
Poulenc, F.Konzert für zwei Klaviere und Orchester d-MollKlavier: Katja u. Ines Lunkenheimer
Prokofjew, S.Marsch aus der Oper
"Die Liebe zu den drei Orangen"
Prokofjew, S.Peter und der Wolf op.67Sprecher: H. Reimann
Puccini, G.Musettas Waltz aus "La Bohème"Sopran: Adelheid Fink
Rachmaninoff, S.Prelude op.3 Nr. 2 c-moll
Rachmaninoff, S.Prelude op.23 Nr. 5 c-moll
Rachmaninoff, S.VocaliseSopran: Adelheid Fink
Rodrigo, J.Concierto de AranjuezGitarre: Maximilian Mangold
Schubert, F.Deutsche MesseChor: Liedertafel Schwabach-Forsthof
Schubert, F.Sanktus (aus der Deutschen Messe)Chor: Liedertafel Schwabach-Forsthof
Schubert, F.Sinfonie Nr. 8 in h-moll, "Die Unvollendete"
Schostakowisch, D.Konzert für Klavier,Trompete und Streicher op.35
Sibelius, J.Andante festivo
Swiridow, G.Der Schneesturm
Musikalische Illustration für Orchester
Zu einer Erzählung von A.Puschkin
Tiersen, Y."Die fabelhafte Welt der Amelie"
Titelmusik aus dem gleichnamigen Film von Jean-Pierre Jeunet
Akkordeon: Elke und Roland Gössnitzer
Villa-Lobos, H.Bachianas Brasileiras Nr.5 "Aria"
Vivaldi, A.Konzert für 2 Trompeten in C-DurTrompete: Thorsten Reski, Raphael Wilm

Kontakt

Schwabacher Kammerorchester e.V.

Antrag für Mitgliedschaft / Fördermitgliedschaft (Download)

Geschäftsstelle

Vladimir Kowalenko
Klinggraben 46
91126 Schwabach
Email: vladimir-kowalenko@t-online.de
Website: www.schwabacher-kammerorchester.de

Verein

Vorsitzender: Werner Kachler (Email: scko@kachler.at)
Vereinsregister Nürnberg VR 200600

Bankverbindung

Kammerorchester Schwabach e.V.
Sparkasse Mittelfranken Süd
IBAN: DE92 7645 0000 0231 2910 14
BIC: BYLADEM1SRS
(Konto: 231291014, BLZ: 76450000)

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Schwabacher Kammerorchester e.V.

Vertreten durch:

Werner Kachler
Schwabacher Str. 33c
91126 Rednitzhembach
Email: scko@kachler.at

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister Nürnberg
Registernummer: VR 200600

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Werner Kachler
Schwabacher Str. 33c
91126 Rednitzhembach
Email: scko@kachler.at

Technische Verantwortung:

Andynformatics

Inhaber: Andreas Neumann

Kastanienweg 11
90556 Cadolzburg

Telefon: +49 9103 7196580
Email: kontakt (at) andynformatics.de


Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Konzertfotos

Verwaltungs-Bereich

Inhalt folgt